Ticket FAQ 2022

Hardtickets 2020/2021

Die von uns verkauften Hardtickets aus den Jahren 2020 sowie 2021 sind ungültig und berechtigen nicht zum Einlass auf das Festival am 10.12.2022.

Aus diesem Grund sind auf Wunsch die Tickets in print@home Tickets für 2022 getauscht und per E-Mail versendet worden. Solltest du dein Ticket nicht erhalten haben, melde dich bitte unter support@bottomrow.com.

print@home Tickets 2020/2021

Hier verhält es sich ähnlich. Auch die alten print@home Tickets aus den Jahren 2020 und 2021 sind ungültig und müssen/mussten getauscht werden. Das Ticket ist eindeutig zu am falschen Datum 2020 bzw. 2021 zu erkennen. Schreibe uns gerne eine E-Mail unter support@bottomrow.com wenn du das getauschte Ticket nicht finden kannst.

Tickets die bei Eventim oder Reservix gekauft wurden sind weiterhin gültig!

Ich möchte mein Ticket weitergeben/verkaufen

Auch wenn du als Käufer auf dem Ticket stehst, kannst du die PDF bzw. den Ausdruck weitergeben oder verkaufen. Am Einlass wird lediglich per Scanner der Barcode kontrolliert.

Hilfe, mein Ticket ist nicht angekommen

Melde dich kurz unter support@bottomrow.com und wir mailen dir das Ticket erneut. Manchmal kann es - gerade bei Google Mail - auch vorkommen, dass die Ticketmail als Spam erkannt wird.

Ich habe auf eBay ein Hardticket 2020/2021 gekauft, was nun?

Solltest du dazu keine PDF oder einen Ausdruck davon erhalten haben, müsstest du den Verkäufer bitten, das Ticket bei uns umzutauschen. Anhand der Ticketnummer und ohne den ursprünglichen Käufer zu kennen, können wir nicht feststellen, ob ein Ticket bereits umgetauscht wurde.

Ich möchte mein Ticket auf eBay (oder ähnlich) verkaufen

Du kannst dein Ticket gerne auf einem Marktplatz wie eBay oder eBay Kleinanzeigen verkaufen. Aber denk bitte daran, dass die Ticketnummern wie auch der QR-Code rechts auf dem Ticket verdeckt sind. Wir können keine Gewährleistung übernehmen, dass die angebotenen Tickets mit sichtbarem QR-Code am Einlass gescannt werden können.

Tickets auf Facebook

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass viele Tickets auf Facebook verkauft werden. Bevorzugt Tickets, die bereits ausverkauft sind, wie Sitzplätze oder VIP Upgrades. In vielen Fällen gibt es die angebotenen Tickets nicht. Wir raten deshalb dringend von einem Kauf ab - im Zweifel sollten sich Verkäufer und Käufer unter support@bottomrow.com melden, damit der Verkauf über uns läuft und wir die alten Tickets deaktivieren und neue ausstellen können.

VIP Upgrades 2020/2021

Wir haben dir zu deinem VIP Upgrade bereits ein Paket mit Lanyard, Pass und eventuell Parkschein geschickt. Diese Dinge brauchst du nicht mit zum Knock Out Festival 2022 zu bringen. Es genügen das print@home Steh-/Sitzplatzticket 2022 sowie das print@home VIP Upgrade 2022. Lanyard und Pass 2022 bekommst du selbstverständlich neu beim Checkin. Weiterführende Informationen sowie ggfs. ein neues Parkticket bekommst du von uns im Dezember per E-Mail.

Kann ich am Einlass auch die PDF am Handy vorzeigen?

Ja, das kannst du. Moderne Smartphones zeigen einen für uns lesbaren QR-Code an. Allerdings übernehmen wir keine Haftung dafür, falls dein Handy nicht funktioniert, der Akku leer ist oder die Darstellungsqualität des QR-Codes nicht ausreichend ist.

Warum der Aufwand mit dem Tausch der alten Tickets?

Für uns war es die wirtschaftlichste Lösung. Hätten die Tickets ihre Gültigkeit behalten, hätten alle Besucher, die ihr Ticket nicht hätten behalten wollten, es zurückschicken müssen. Hier wäre zusätzlich Porto für euch sowie ein enormer Verwaltungsaufwand für uns angefallen. Also fiel die Wahl auf einen Umtausch. Da die Corona-Lage im Winter 2021 noch unsicher war, geschah das ganze mit print@home Tickets.

Ich habe bisher immer Hardtickets gehabt, und jetzt das…

Auch das wissen wir und geben ein limitiertes Kontingent an Hardtickets 2022 am Abend des Festivals raus. Infos hierzu folgen kurz vor dem Festival.