Knock Out Festival

Jetzt immer aktuell über Neuigkeiten und Bandbestätigungen informiert werden:
der Knock Out Festival Newsletter.


UNEINGESCHRÄNKTES FESTIVALVERGNÜGEN durch 2G

Nach intensiven Überlegungen haben sich die Veranstalter für die neue 2G-Option entschlossen.

von David Bredebach

Für euch, liebe Fans des KNOCK OUT FESTIVALS bedeutet das:

- Keine Maskenpflicht
- Kein Mindestabstand
- Abrocken & Konzertgenuss wie vor der Pandemie!

Wir bedauern diese Entscheidung für alle Fans, die sich nicht impfen wollen oder können und möchten hiermit niemanden zur Impfung drängen, aber leider lässt die aktuelle Situation keine Ideallösung für alle zu.

Wir haben uns letztendlich für das Modell entschieden, das einem Großteil unserer Gäste ein ungetrübtes Festivalerlebnis wie vor der Pandemie ermöglicht.

Gemäß der Coronaverordnung des Landes Baden Württemberg vom 15.10. steht es Veranstaltern frei, statt dem bisher bestehenden 3G Modell eine Veranstaltung unter 2G Regeln durchzuführen, das heisst den Einlass nur Geimpften und Genesenen zu gewähren. In der momentan bestehenden Basisstufe des dreistufigen Warnsystems des Landes entfällt beim sogenannten 2G Optionsmodell die Maskenpflicht. Der Wegfall der Maskenpflicht hat uns nach intensiven Diskussionen dazu bewogen uns für das 2G Modell zu entscheiden.

Bis zum 15.11. steht es jedem frei sein Ticket zurückgeben. Hierzu bitte Email schreiben an: support@bottomrow.com
Für alle anderen die noch kein Ticket haben, hier der Link zu unserem Ticketshop: https://bit.ly/2UNl0MY

(Wir behalten uns Änderungen des Konzeptes vor sofern die Gesetzeslage dies erfordert)

 

Zurück