Knock Out Festival

Jetzt immer aktuell über Neuigkeiten und Bandbestätigungen informiert werden:
der Knock Out Festival Newsletter.


OPERATION: MINDCRIME als Co-Headliner bestätigt

Das Line Up für das KNOCK OUT FESTIVAL nimmt konkrete Gestalt an und hält eine wirkliche Rock-Sensation parat: als Co-Headliner sind OPERATION:MINDCRIME bestätigt.

von

Dabei handelt es sich, wie der Name Musikfans schon verrät, um die neue Formation des ehemaligen QUEENSRYCHE-Frontmanns Geoff Tate. Der hat sich dafür mit einem absoluten All-Star-Ensemble aus namhaften Rockmusikern zusammengeschlossen, darunter Basser John Moyer (Disturbed), Drummer Simon Wright (ex-AC/DC), Gitarrist Kelly Gray (Queensryche) und Keyboarder Randy Gane (ex-Queensryche).

Der Auftritt beim KNOCK OUT FESTIVAL wird die erste Deutschlandshow der Sensations-Band darstellen und ist sicherlich für so manchen Rockfan ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk, denn: OPERATION: MINDCRIME machen dabei ihrem Namen alle Ehre und spielen nur auf dem KNOCK OUT das komplette Queensryche-Album „Operation Mindcrime“ in voller Länge! Mit dem damals dritten Output gelang Queensryche der internationale Durchbruch und die Band schrieb Musikgeschichte. Bis heute gilt das Werk als Meilenstein der Rockgeschichte.

Seit einigen Wochen sind fürs KNOCK OUT auch Sitzplatztickets verfügbar. Die Sitzplätze sind fest vergeben, unter "Sitzplatzbelegung" findet sich ein Plan mit den noch verfügbaren Plätzen. An der Halle selbst werden die erworbenen Sitzplatztickets in Bändchen umgetauscht, so dass ein Zutritt zur Tribüne auch während des Festivals und nach Verlassen der Tribüne jederzeit schnell und unkompliziert (wieder) möglich ist und es keine Staus gibt. Wer bereits im Besitz eines Stehplatztickets ist, bei der Veranstaltung aber lieber sitzen würde, hat jetzt die Möglichkeit, auf ein „Sitzplatz-Upgrade“. Dies kann ab sofort über den Vorverkauf nachgebucht werden.

Mit der Bestätigung von OPERATION: MINDCRIME steht das Line Up des KNOCK OUT FESTIVALS fast komplett – lediglich eine Band wird noch bestätigt.
Bisherig bestätigt:

BLIND GUARDIAN (einziger Festivalauftritt in Süddeutschland in diesem Jahr)
OPERATION: MINDCRIME
D.A.D.
AXXIS
ORPHANED LAND

Zurück