Knock Out Festival

Jetzt immer aktuell über Neuigkeiten und Bandbestätigungen informiert werden:
der Knock Out Festival Newsletter.


KNOCK OUT FESTIVAL 2017 – erste Acts bestätigt!

von

Dieses Jahr werden ganz besondere Größen aus Rock und Metal die Schwarzwaldhalle am 16.12.2017 in Schutt und Asche legen. Die lauteste und größte Weihnachtsfeier Südwestdeutschlands präsentiert sich damit einmal mehr in der Halle ganz im Zentrum von Karlsruhe, die sich bereits in den letzten Jahren als perfekte Location herauskristallisiert hat - mit ihrer angrenzenden Gartenhalle als riesiger Gastro- und Biergartenbereich bietet das Festival eine perfekte Kombination aus Abrocken und gemütlichem Get Together.

Bisher bestätigt sind vier Bands, Headliner folgen in Kürze:

Mit DORO gibt sich die „Queen of Metal“ die Ehre. Die einstige Sängerin von Warlock hat sich seit den 90ern längst als feste Solo-Größe im Metal-Segment positioniert. Ganz große Hymnen wie „All We Are“ taten dabei ihr übriges, während sie die Bühne mit Legenden wie Lemmy Kilmister teilte. Seit über 30 Jahren im Rock’n’Roll-Geschäft zeigt sich die Düsseldorferin unermüdlich und energievoller als je zuvor. Die unverwechselbare Stimme der Rockröhre sollte man live erlebt haben!

Die Blitzstarter KISSIN’ DYNAMITE haben sich ebenso einen festen Platz im umkämpften Metal-Genre erarbeitet. Die Band, die mit ihrem Hit „I Will Be King“ bereits eine steile Karriere in der Rock’n’Roll – Hierarchie prophezeite, hat ihr Ziel längst erreicht und besticht mit einer brachialen Liveshow aus unerreichter Dynamik und Virtuosität.

Auch aus dem Female-Fronted-Metal kommt Verstärkung ins Line-Up: XANDRIA haben bereits seit ihrer Neugründung im Jahr 2000 zahlreiche Erfolge erzielen können. Ihr neuestes Werk „Theater Of Dimensions“ erreichte die Top 20 der Deutschen Charts und katapultierte die Band damit in ungeahnte Höhen. Nachdem sich Dianne van Giersbergen schon auf „Sacrificium“ als perfekte Front-Dame bewiesen hat, setzt sie auf diesem Album der XANDRIA-History die Krone auf.

Mit SINNER reiht sich ein weiterer Hochkaräter ins Line-Up ein und hat in der Schwarzwaldhalle sogar ein Heimspiel: seit 35 Jahren im Geschäft hat die Band um Mat Sinner (u.a. PRIMAL FEAR) bereits die ganze Welt betourt und stolze 18 Studioalben veröffentlicht.

Der Vorverkauf hat bereits gestartet. Tickets sind im Bottom Row Shop erhältlich unter: https://goo.gl/sEdZE2

Zurück