Knock Out Festival

Jetzt immer aktuell über Neuigkeiten und Bandbestätigungen informiert werden:
der Knock Out Festival Newsletter.


Das KNOCK OUT FESTIVAL rüstet mächtig auf

400 Sitzplätze extra. Direkt gegenüber der Bühne. Optimale Sicht. Akustisch und optisch der beste Platz.

von David Bredebach

Um der Nachfrage nach Sitzplätzen beim KNOCK OUT FESTIVAL gerecht werden zu können, gibt es ab sofort eine zusätzliche Tribüne, damit das „Heavy Christmas Concert“ für alle Metal- und Rockfans ein unvergessliches Live-Erlebnis wird. Durch den Umzug in die Schwarzwaldhalle standen die Veranstalter vor einer veränderten Hallensituation, die zunächst keine Sitzgelegenheiten bot. Da speziell die Sitzplätze jedoch Jahr für Jahr eine beliebte Kategorie waren, will man diesem Besucherwunsch nun durch Einrichten einer extra/externen Tribüne nachkommen. "Für uns ist das Einrichten mit einem erheblichen Mehrkostenaufwand verbunden, der vom Ticketpreis keineswegs gedeckt wird", so Veranstalter Sasa Erletic. "Da jedoch die Besucher nichts für die geänderte Hallensituation können, möchten wir ihnen den Service dennoch sehr gerne anbieten!"

Das Großereignis wirft seine Schatten voraus – das Line-up ist nahezu vollständig

Aus Dänemark sind PRETTY MAIDS dabei, die vor allem den traditionell orientierten Hardrock-Liebhabern ein musikalisches Feuerwerk der Extra-Klasse bieten werden. UNISONIC – die Band um das Ausnahme-Gesangstalent Michael Kiske (Ex Helloween) verspricht soundstarke Bühnen-Darbietungen und die Kult-Metaller ANVIL reisen extra aus Kanada an um die Schwarzaldhalle zu rocken. Die bekannte deutsche Power Metal Formation PRIMAL FEAR bestätigte ebenfalls ihren GIG zum Knock Out; sie bringen ihr aktuelles Album „Delivering The Black“ mit und die Schweizer Platinrocker GOTTHARD belegen einen der beiden Haupt-Acts, von denen der zweite in Kürze bekannt gegeben wird.

Hallenplan

Tribüne Schwarzwaldhalle

Wie die vergangenen Jahre auch bieten wir an, beim Kauf der Sitzplätze Wünsche zu äußern. Auf der extra eingerichteten Seite zur Sitzplatzbelegung sind alle freien und belegten Plätze zu sehen.

Einfach Plätze aussuchen und bei der Bestellung unter "Wunschplätze" mit angeben. Sollten diese Plätze nicht mehr verfügbar sein, so setzen wir uns vor Auslieferung der Tickets mit euch in Verbinung um alternative Plätze zu finden.

Zurück