Knock Out Festival

Jetzt immer aktuell über Neuigkeiten und Bandbestätigungen informiert werden:
der Knock Out Festival Newsletter.


News

RAGE meets REFUGE bestätigt

Line Up damit mit einer weiteren speziellen Show vollständig

Das Line Up für das KNOCK OUT FESTIVAL ist nun vollständig. Als letzter Act sind nun noch RAGE meets REFUGE bestätigt. Hinter dem Namen verbirgt sich eine ganz besondere Band-Konstellation, die es in dieser Art nur dieses eine Mal beim KNOCK OUT FESTIVAL geben wird. Während dieser deutschlandweit exklusiven Show werden die Power Metaller von RAGE ein Best Of Set präsentieren, in dessen Verlauf die beiden REFUGE-Musiker Manni Schmidt und Christos Efthimiadis mit auf die Bühne kommen werden.

Weiterlesen …


Freibier und verbesserte Zahlmöglichkeiten von der Gastro bestätigt

Gute Neuigkeiten von Seiten der Gastronomen beim KNOCK OUT Festival: aufgrund der Missstände aus dem letzten Jahr wird es dieses Jahr 500 Freibier als kleine Entschädigung geben. Da das Bon-System teils für lange Warteschlangen gesorgt hat, wird es in diesem Jahr zudem gänzlich abgeschafft werden. Sämtliche Getränke und Speisen können vor Ort damit ganz normal in bar bezahlt werden, außerdem wird es wieder die Möglichkeit zur Bezahlung mit EC- oder Kreditkarte geben.

Wir hoffen, dass wir es den Besuchern damit einfacher machen und Wartezeit verkürzen können.


KNOCKDOWN FESTIVAL – Einen Tag nach dem KNOCK OUT FESTIVAL geht es in der Karlsruher Schwarzwaldhalle weiter

Der 20.12.2015 Steht ganz im Zeichen des Metalcores und Hardcores

Das KNOCK OUT FESTIVAL bekommt einen kleinen Bruder: einen Tag später wird - ebenfalls in der Karlsruher Schwarzwaldhalle - das KNOCKDOWN Festival stattfinden. Während sich das KNOCK OUT selbst ganz den klassischen Metal-Bands widmet, zielt das KNOCKDOWN auf die jüngeren Metal-Liebhaber ab - Metalcore, Screamo und Hardcore sind die Spielarten, die es dabei zu hören gibt. Bereits bestätigt sind dafür unter anderem CALLEJON und ESKIMO CALLBOY. Der Ticketverkauf startet ab sofort. Auch werden Kombi-Tickets für beide Festivals erhältlich sein.

Weiterlesen …


OPERATION: MINDCRIME als Co-Headliner bestätigt

Das Line Up für das KNOCK OUT FESTIVAL nimmt konkrete Gestalt an und hält eine wirkliche Rock-Sensation parat: als Co-Headliner sind OPERATION:MINDCRIME bestätigt.

Dabei handelt es sich, wie der Name Musikfans schon verrät, um die neue Formation des ehemaligen QUEENSRYCHE-Frontmanns Geoff Tate. Der hat sich dafür mit einem absoluten All-Star-Ensemble aus namhaften Rockmusikern zusammengeschlossen, darunter Basser John Moyer (Disturbed), Drummer Simon Wright (ex-AC/DC), Gitarrist Kelly Gray (Queensryche) und Keyboarder Randy Gane (ex-Queensryche).

Weiterlesen …


Ab sofort Sitzplatztickets verfügbar – ORPHANED LAND bestätigt

Ab sofort sind Sitzplatztickets in unserem Ticketshop verfügbar. Die Sitzplätze sind fest vergeben, unter www.knockout-festival.de findet sich ein Plan mit den noch verfügbaren Plätzen. An der Halle selbst werden die erworbenen Sitzplatztickets in Bändchen umgetauscht, so dass ein Zutritt zur Tribüne auch während des Festivals und nach Verlassen der Tribüne jederzeit schnell und unkompliziert (wieder) möglich ist und es keine Staus gibt.
Wer bereits im Besitz eines Stehplatztickets ist, bei der Veranstaltung aber lieber sitzen würde, hat jetzt die Möglichkeit, auf ein „Sitzplatz-Upgrade“. Dies kann ab sofort über den Vorverkauf nachgebucht werden.

Weiterlesen …